Auf dem Ingolstädter Herbstfest trifft ein Mann seine Ex-Frau mit ihrem Neuen und es kommt zu einem Handgemenge, bei dem die Polizei einschreiten muss.






Ein Radfahrer schlägt bei seiner vermeintlichen Unfallgegnerin vorsätzlich das Blinkergehäuse kaputt.






Beim Überholvorgang übersieht ein Autofahrer einen Motorradfahrer, der ebenfalls zum Überholen angesetzt hat.






Radfahrer schleudert gegen Front eines Autos und wird dabei leicht verletzt.






Beim Abbiegen überfährt ein LKW-Fahrer eine Radfahrerin, die unterm Lastwagen zum Liegen kommt und mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus muss.